Archiv der Kategorie 'Ernährung'

Vegane Ernährung praktizieren

Donnerstag, den 4. Februar 2010

…ichkeiten. Hanfmilch wird hier gerne genommen, ebenso wie verschiedene Getreidemilchsorten, Sojamilch oder Kokosmilch. Sogar ein Rührei ist bei Veganern möglich, wenn es aus Tofu besteht. Als Ersatz für Käse, dient Nährhefe, ebenso wie Produkte aus Seidentofu und Soja.

In einem Fachbuch über vegane Ernährung finden sich sogar Alternativen zu Honig. Die so genannte Invertzuckercreme, aber…

Parenterale Ernährung als Lebensretter

Dienstag, den 19. Januar 2010

…trolyten und allerlei anderen Stoffen angereichert. Ein Mensch, der in einer tiefen Bewusstlosigkeit, also einem Koma gefangen ist, braucht etwa eine Energiemenge von 4 Kilojoule pro Stunde und Kilogramm Körpergewicht, um die Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Einige Krankheitsbilder, wie etwa Verbrennungen, erfordern trotz Koma eine höhere Flüssigkeits- und Energiezufuhr.

Viele Mensche…

Ausgewogene Ernährung leicht gemacht

Montag, den 11. Januar 2010

…mals am Tag kleine Mengen zu bearbeiten haben und nicht auf einmal eine große. Ausgewogene Ernährung beinhaltet auch einen abwechslungsreichen Speiseplan, auf dem nicht nur Fleisch, Kartoffeln, Nudeln und andere Ballaststoffe und Kohlehydrate stehen, sondern auch ausreichend Obst, Gemüse und Salat.

Zum Thema ausgewogene Ernährung gehört aber nicht nur das Essen. Auch das Trinken ist ein wi…

Diabetes Ernährung zwischen Dürfen und Müssen

Donnerstag, den 7. Januar 2010

…farktrisiko und andere lebensbedrohliche Krankheiten.

Im Rahmen der Diabetes Ernährung darf ein erkrankter Mensch also nicht auf Kohlenhydrate verzichten, muss jedoch darauf achten, dass die Zuckerwerte, die durch deren Genuss in die Höhe schnellen, nicht zu hoch sind. Dazu muss der Diabetiker vor allem wissen, welche Art von Zucker in welcher Menge in den verschiedensten Lebensmitteln enthal…

Einseitige Ernährung vermeiden

Montag, den 21. Dezember 2009

…tzenden Tätigkeit schnell zu Gewichtszunahme, und somit Gefäßerkrankungen oder Diabetes führen kann.

Einseitige Ernährung kann jedoch auch bei vegan lebenden Menschen zum Problem werden, wenn sie bei ihrer Ernährung, die völlig frei von tierischen Produkten, wie Eiern, Fisch und Fleisch, aber auch Käse und anderem ist, nicht darauf achten, sich gewisse darin enthaltene Nahrungskomponent…