Monatsarchiv für August 2009

Vitaminreiche Ernährung

Montag, den 31. August 2009

Der Mensch muss bei seiner Ernährung nicht nur darauf achten, dass sie nicht zu viel Fett und Zucker enthält. Auch die Versorgung mit Vitaminen ist sehr wichtig und darf keinesfalls vernachlässigt werden. Das bedeutet, dass ein großer Teil der Ernährung aus vitaminreicher Kost, das heißt, Obst und Gemüse, bestehen sollte. Es gibt wasserlösliche und fettlösliche [...]

Fastenwandern in der Oberpfalz

Samstag, den 29. August 2009

Zum Fastenwandern in die Oberpfalz zu fahren verspricht einiges: Leicht begehbares Terrain, auf dem man jedes Ziel ohne übermäßige Anstrengung erreichen kann, aber auch tolle Natur, die man einfach einmal erlebt haben muss. Ein Quartier, ob nun in einer kleinen Pension, in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus, findet sich auf jeden Fall. Man könnte es [...]

Fasten vor einem Festmahl

Donnerstag, den 27. August 2009

Manchmal könnte es der reine Materialismus sein, der die Menschen dazu bewegt, vor einem opulenten Essen zu fasten. In anderen Fällen ist es wirklich das Bewusstsein, dass man an einem bestimmten Tag nicht nur übermäßig essen wird, sondern auch Alkohol zu sich nehmen könnte, das uns die Tage vorher oder auch danach etwas kürzer treten [...]

Fastenwandern überall auf der Welt

Dienstag, den 25. August 2009

Zum Fastenwandern kann man zu Hause bleiben, man hat aber auch die Möglichkeit, sich jeden Ort auf der Welt dafür auszusuchen. Am meisten Spaß hat man, angesichts der fehlenden Leckereien als Belohnung nach dem Wandern, in einer Gruppe, in der alle an einem Strang ziehen, in der jeder mitmacht und Begeisterung zeigt. Wie man sich [...]

Heilfasten und Autofahren

Sonntag, den 23. August 2009

Dass man Heilfasten niemals ohne ärztliche Anleitung und Kontrolle durchführen sollte, dürfte weitestgehend bekannt sein. Nicht umsonst wird eindringlich davor gewarnt, dies ohne Erfahrung und ohne fachliche Aufsicht zu planen. Wer sich über das Heilfasten informiert, bekommt fast immer die Aussage zu lesen oder zu hören, dass man sich keinesfalls etwas vornehmen sollte, solange der [...]